Dienstag, 26. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #4

"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Schnulzen-Bücher bei der man jeden Dienstag ein Buch durch Beantwortung von Fragen vorstellen kann =)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Maybe Someday als eBook und bin auf Seite 206 von 334.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mein Körper zuckt, und ich schlage die Augen auf.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Überraschenderweise liebe ich das Buch. Ich bin immer etwas skeptisch wenn so ein Hype um ein Buch gemacht wird, aber das gefällt mir sehr. Und das sogar obwohl ich Dreiecksgeschichten nicht besonders mag, das Buch ist einfach so herzlich und anders. Ich glaube ich bin verliebt in Ridge :D

4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance?
Ich würde gerne mit ja antworten, aber leider ist es nicht so. Ich kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass ein abgebrochenes Buch bei mir nie fertig gelesen wird, ich habe einige davon im Regal stehen, leider. Aber ich breche ein Buch ja nicht einfach so ab, wenn ich es mache, dann gefällt es mir einfach nicht und dann brauche ich auch keine Zeit daran vergeuden.

Kommentare:

  1. Hallo Diana, :)
    ich fand "Maybe Someday" so toll. Es ist eines meiner liebsten von Colleen Hoover. :) Ridge ist auch einfach so toll. :) Und ich mag die Musik sehr. :) Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)
    Ich breche Bücher auch nicht einfach so ab, sondern mache mir Gedanken darüber. Und dann bekommt das Buch auch keine zweite Chance. Da warten ja noch so viele andere tolle Geschichten. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dee,

    ich bin gerade durchs Stöbern auf deinem Blog gelandet. Von Colleen Hoover habe ich bislang erst ein Buch gelesen. Es hat mir sehr gefallen. Ich bin auch schon am überlegen, welches Buch der Autorin als nächstes bei mir einziehen wird.
    Das, was du von Maybe Someday berichtest, hört sich sehr gut an.

    Ich kenne das Problem mit den weggelegten Büchern sehr gut. Auch ich muss aufpassen: Wenn ich das Buch erstmal beiseitegelegt habe und stattdessen in einem anderen lese, dann könnte es für den angefangenen Roman so enden, dass er keine Chance mehr von mir erhält. Daher zwinge ich mich auch meist, ein Buch erstmal zuende zu lesen, bevor ich zu dem nächsten greife.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich versuche auch immer erst ein Buch fertig zu lesen, nur leider klappt das nicht immer. Maybe Someday habe ich wirklich geliebt und dachte mir, dass Colleen Hoover einfach keine schlechten Bücher schreiben kann. Dann habe ich mir gleich noch die Reihe "Weil ich Layken liebe" gegriffen, wobei diese "Maybe Someday" einfach nicht das Wasser reichen können. Aber das waren ja auch ihre ersten Bücher =)

      Löschen
  3. Liebe Dee,
    ich war ein bisschen bei dir stöbern und bevor ich weiter gehe lasse ich dir einen lieben Gruß da.

    Anja von Nisnis Bücherliebe

    AntwortenLöschen